prostep ivip Symposium 2020 | Advanced Systems Engineering – Connected and Autonomous

prostep ivip Symposium 2020
- Advanced Systems Engineering - Connected and Autonomous

12. - 13. Mai 2020 | Stuttgart

Das jährlich stattfindende prostep ivip Symposium für Fach- und Führungskräfte bietet zwei Tage voller wegweisender Vorträge und spannender Workshops. Als eine der größten neutralen PLM-Konferenzen weltweit, dient es Fach- und Führungskräften aus unterschiedlichen Branchen der Fertigungsindustrie, aus Wissenschaft und Forschung sowie der IT als international Plattform zum Austausch von Erfahrungen und Lösungen zur digitalen Transformation von Produkten und Prozessen.

Veranstaltungsprogramm

Vorträge

Novel Digital Transformation Approaches, Standards-based Digital Thread, Advanced Systems Engineering, Digital Twin & MBSE, AI & MBSE, Novel PLM Approaches, Agile Collaboration in Aerospace & Shipbuilding, Requirements & Systems Engineering, Digital Twin & Openness, Scientific Track

Workshops

Requirements Quality Assistant (RQA) – AI assisted Requirements Management with IBM Watson, Workshop – Fraunhofer IPK, KI-Marktplatz, Open Standards and Validation – Leveraging Model Based Excellence

Ausstellung

Die begleitende Ausstellung ist alljährlich ein beliebtes Kommunikationsforum für die Besucher des Symposiums.

Haben Sie interesse an der Forschungsvereinigung Smart Engineering e.V.? Dann kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen Termin!

Veranstaltungsort

ICS Internationales Congresscenter Stuttgart
Messepiazza 1
70629 Stuttgart

Anmeldung

Die Anmeldung zum prostep ivip Symposium erfolgt über die Homepage des prostep ivip Vereins unter www.prostep-ivip-symposium.org

Forschungsvereinigung Smart Engineering e.V.

Folgen Sie uns auf

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie über Neuigkeiten rund um das Thema Smart Engineering und die Forschungsvereinigung sowie aktuelle Projekte und Fachveranstaltungen.

Copyright © 2017 Forschungsvereinigung Smart Engineering  e.V.