Thementag Arbeitswelt von Morgen | Digitalisierung im Mittelstand

Thementag Arbeitswelt von Morgen
- Digitalisierung im Mittelstand -

Dienstag | 12. November 2019 | Darmstadt

Die Welt befindet sich im digitalen Wandel – aber was bedeutet das genau für mittelständische Unternehmen und wie kann ein solcher Wandel erfolgreich in der Praxis umgesetzt und begleitet werden?

Digitale Technologien bieten Unternehmen zahlreiche Chancen, wie das Erschließen neuer Märkte, die Reduktion von Entwicklungszeiten sowie mehr Flexibilität bei Kundenanfragen. Dennoch bringt die digitale Transformation auch Herausforderungen mit sich. Traditionelle Tätigkeiten werden grundlegend in Frage gestellt. Die Angst der Mitarbeiter, mit der Entwicklung nicht Schritt halten zu können bzw. ganz durch Maschinen oder automatisierte Prozesse ersetzt zu werden, wächst. Um das Spannungsfeld zwischen der aktuellen Arbeitsrealität und der Digitalisierung zu reduzieren, muss der Mensch in den Mittelpunkt der digitalen Transformation gestellt werden. Es gilt ein besseres Grundverständnis für den Arbeitsplatz der Zukunft zu entwickeln, die Expertise und Kreativität der Mitarbeiter richtig zu fördern und zu nutzen, um so eine digitale Unternehmenskultur zu prägen und gemeinsam erforderliche Änderungsprozesse zu gestalten.

Der Thementag soll einen Überblick vermitteln, wo die Chancen in der Digitalisierung vor allem für mittelständische Unternehmen liegen, welche Herausforderungen die digitale Transformation mit sich bringt und mit welchen praxisnahen Methoden Veränderungen erfolgreich im Betrieb umgesetzt werden können.

Themenfelder der Veranstaltung

• Grundlagen zum Thema Digitalisierung und Change-Management
• Die Rolle des Menschen im Zeitalter KI
• Arbeitswelt 4.0, flexible Arbeitsräume, digitaler Arbeitsplatz
• Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR)
• Mensch-Maschine-Interaktion und Mensch-Roboter-Kollaboration
• Agile Arbeitsweisen, neue Führungskonzepte

Veranstaltungsprogramm

Moderation:
Prof. Alfred Katzenbach (Katzenbach Executive Consulting)

Agenda
Die Vortragenden werden noch bekannt gegeben.

09:30 Uhr
Registrierung und Empfang 
| Konferenzraum Rotunde (R305)

10:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung

10:15 Uhr – 11:45 Uhr
Vorträge

11:45 Uhr
Mittagspause

12:45 Uhr – 15:15 Uhr
Vorträge + World Café

15:15 Uhr
Kaffeepause

15:45 Uhr
Zusammenfassung, Fragen & Antworten

16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort

SCHENCK TECHNOLOGIE- UND INDUSTRIEPARK GMBH
Landwehrstraße 55
64293 Darmstadt

Zum Parken nutzen Sie bitte das nahe gelegene Parkhaus Landwehrstraße (Landwehrstraße 52, 64293 Darmstadt).
Bitte halten Sie Kleingeld (3,00 EUR/Tag) für die Bezahlung passend bereit.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Thementag wird in Kürze freigeschalten.

Forschungsvereinigung Smart Engineering e.V.

Folgen Sie uns auf

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und wir informieren Sie über Neuigkeiten rund um das Thema Smart Engineering und die Forschungsvereinigung sowie aktuelle Projekte und Fachveranstaltungen.

Copyright © 2017 Forschungsvereinigung Smart Engineering  e.V.